Holunderblüten Sirup Darbo 0,5L

€ 6,95
Menge
Sektion:

Sirupe

Verfügbarkeit:

Lieferbar in 5 Tagen

Lieferzeit:

7-10 Tage

Holunderblüten Sirup Darbo

Holunderblüten Sirup Darbo kaufen.

Holunderblütensirup Darbo

Holunderblüten Sirup Darbo online bestellen.

Darbo Holunderblüten Sirup - besonders fruchtig, besonders erfrischend.

Darbo Sirupe sind Frucht-, Kräuter- und Blütensirupe zur Verdünnung mit Wasser. Was auch immer Ihre Lieblingssorte ist, mit der Sirupvielfalt von Darbo ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem sorgt der hohe Anteil von Früchten, Kräutern und Blüten für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Dies gelingt nur, wenn bei der Auswahl der Früchte, Kräuter und Blüten auf die beste Qualität zurückgegriffen wird. Damit wird sichergestellt, dass auch beim verdünnten Sirupgetränk ein intensives Genusserlebnis erzielt wird.

Holunderblütensirup Darbo kaufen

Bei der Herstellung der Darbo Holunderblüten Sirup werden keine künstlichen Farb- oder Konservierungsstoffe zugesetzt.

Gebinde: 0,5 Liter, Glasflasche

Verdünnung 1:6; 1 Teil Sirup mit 5 Teilen Wasser verdünnen. 

Aufbewahrung: vor Gebrauch gut schütteln. Nach dem Öffnen gekühlt aufbewahren.

Holunderblüten Sirup Darbo Kalorien Energie: 218 kJ, 51 Kcal (100ml)

Holunderblüten Sirup Darbo Zutaten Inhaltsstoffe: Zucker, 40% wässriger Extrakt aus Holunderblüten, Säuerungsmittel Citronensäure, natürliches Aroma.

Holunderblütensirup von der berühmten Firma Darbo aus Tirol in Österreich. Firma Darbo produziert Marmeladen und Säfte seit 1879.

Österreichischen Darbo Holunderblütensirup liefern wir gerne innerhalb von Österreich, nach Deutschland und Schweiz und weltweit.

Holunder ist ein uralter, mystischer Hausstrauch, welcher schon immer die Nähe zu Menschen suchte. Für die genussreiche Küche und zum Heilen ist er ein Tausendsassa, der uns gleich zweimal im Jahr reich beschenkt. Im Frühjahr bringt er schneeweiße Blüten hervor, im Herbst schwarze, aromatische Beeren.

Holunderblüten Sirup Darbo kaufen online bestellen

Aus-Österreich.at empfiehlt: